Weihnachtsgeschenke: exklusive Ideen für Groß und Klein. Mit Verlosung!

weihnachtsgeschenke_ideenMorgen beginnt der Dezember und es wird ernst. Ab sofort ist nicht mehr früh dran, wer jetzt „schon“ Weihnachtsgeschenke kauft. Huch! Immer mit der Ruhe, Ihr könnt ganz entspannt bleiben. Ich habe zwar selbst noch kein einziges Geschenk, mich aber für Euch umgesehen. Für treue Blogleser ist die Shopping-Plattform NUMADE längst kein Geheimtipp mehr. Gemeinsam mit Gründerin Lina Samoske habe ich sechs ganz exklusive Geschenkideen für Euch zusammengestellt: für Mama, Papa, den Nachwuchs, die Freundin oder Oma und Opa. Und Ihr könnt die Sachen auch noch alle gewinnen! Weiterlesen

Meine 6 Designlieblinge. Hallo Weihnachtsshopping!

Location: Haller6

Es gibt Events in Hamburg, da könnte man das komplette Weihnachts-Shopping erledigen. Im September war ich bei Etsy im Showroom für die kommenden Herbst- und Winter-Trends und auf der blickfang Designmesse in den Deichtorhallen – so viele großartige Geschenkideen! (Natürlich vor allem für mich.) Weiterlesen

Gemüse-Pfannkuchen für Kleinkinder und mein Weg in den Mutti-Olymp

pfannkuchen_rezept_kleinkindJoghurt. Kekse. Bananen. Gäbe es täglich nur diese drei Dinge zu essen – mein Eineinhalbjähriger wäre glücklich damit. Ich präsentiere ihm natürlich regelmäßig Gesundes wie Gurken- und Karottensticks, die er entweder verschmäht oder gnädig als Spielzeug akzeptiert. Mein Sohn brach bereits das eine oder andere Fleischerei-Fachverkäuferinnen-Herz, indem die freundlich über die Theke gereichte Fleischwurst mit Nichtbeachtung strafte.

Am Thema ausgewogene Ernährung arbeiten wir also noch. Meine diesbezügliche Kreativität bleibt zwischen Schreibtisch, Spielplatz und Supermarkt im Alltag recht häufig auf der Strecke und ich verbuche bereits zwei Scheiben Vollkornbrot mit Butter als gelungenes Abendessen. Rückblickend waren Still- und Breiphase doch irgendwie easy im Vergleich. Mein Gewissen verlangt von mir, mein Kind mit selbstgemachten, abwechslungsreichen Mini-Menüs zu verköstigen. Weiterlesen

Junggesellinnenabschied in Hamburg: 3 No-Gos + 5 Tipps

Drachenboot_HamburgIn Hamburg sieht man sie im Sommer jedes Wochenende durch die Innenstadt und über den Kiez ziehen: fragwürdig angezogene Männer und Frauen, die sich einen Tag lang zwecks Erheiterung ihres betrunkenen Freundeskreises blamieren dürfen. Letzter Tag in Freiheit. Darauf einen Kurzen! Die johlende Meute macht vor nichts Halt – Peinlichkeiten füllen die Partykasse. Hochzeiten liegen voll im Trend und sind alles andere als altmodisch und spießig. Aber vor dem eigenen Junggesellinnenabschied haben die meisten Bräute nach wie vor ein wenig Angst. Weiterlesen

Zwei Tage Köln, ein Koch-Event und eine kleine Verlosung

Koeln

Fast hätte ich abgesagt. Zum Breikochen nach Köln zu fahren erschien mir irgendwie crazy, als Milupa mich vor ein paar Monaten dazu einlud. Obwohl: Das letzte Blogger-Koch-Event war echt nett. Die vier Stunden Zugfahrt könnte ich wunderbar zum Arbeiten nutzen. Ich könnte meinen Bruder treffen. Und hätte ein Hotelzimmer mit einem sehr breiten Bett eine ganze Nacht für mich alleine… Weiterlesen

Einfach Eltern sein: Der beste Ratgeber für Mamas und Papas.

Milestone_KartenEine Freundin erzählte mir kurz nach der Geburt ihres Sohnes von diesem Vorfall im Supermarkt, zu dem mir kein angemessener Gesichtsausdruck einfallen wollte. Eine explosive Mischung aus Lachen und Empörung regte sich in mir, als ich hörte, wie eine ältere Dame sie an der Fleischtheke angefahren hatte.

„Sie dürfen den Schinken nicht essen! Sie sind schwanger!“

Wie falsch sie damit lag. Neben ihr stand keine Schwangere, sondern eine Neu-Mama wenige Tage nach der Entbindung, die Bock auf rohes Fleisch hatte. Aber was ging das diese fremde Dame an? Weiterlesen

Hamburgs neuer Schokohimmel

Laederach_Chocolaterie_HamburgWenn man es geschafft hat, ein paar Wochen lang auf Zucker zu verzichten, darauf ein bisschen stolz ist und es für möglich hält, das Ganze zur Gewohnheit zu machen – und dann eine Einladung bekommt zu einem Schokoladen-Workshop mit Blick auf die Binnenalster: Ist das ein Wink des Schicksals oder eine Belastungsprobe? Wer kann denn da Nein sagen? Ich jedenfalls nicht. Ausnahmen müssen erlaubt sein, erklärte ich dem schlechten Gewissen, während ich per Mail meine Zusage verschickte. Weiterlesen

Schatz, ihm schmeckt’s nicht: zwei easy Breirezepte für Babys

Rezept_Babybrei_0004

Bevor mein Sohn zur Welt kam, standen drei Dinge für mich fest. Erstens: Der Kleine wird von Anfang an (gut, ein paar Tage würde ich ihm Zeit geben) durchschlafen. Zweitens wird er niemals seinen Willen mit Hilfe von Wutanfällen durchsetzen. Und drittens bekommt er ganz bestimmt nur Selbstgekochtes zu essen. Weiterlesen

Wo Online-Shopping Spaß macht: NUMADE für Design-Fans

Wandprints_Doro_Illustrations.jpg

„Meine Kollegin ist schwanger, hast du eine Idee, worüber sie sich vielleicht freut?“ – „Wollen wir Tina und Claus morgen Abend eine Kleinigkeit mitbringen? Aber nicht schon wieder eine Flasche Wein…?“

Ich liebe es, Antworten auf solche Fragen zu haben. Gute Antworten. So gut, dass die Kollegin bitte sofort das Geschäft, den Link, die Adresse wissen möchte von diesem Spitzengeschenk. Und das Mitbringsel für Tina und Claus verbringt den Abend nicht im Cellophan-Outfit auf der Kommode im Flur, sondern wandert unter bewundernden Blicken von Gast zu Gast. Weiterlesen

Restaurant Heldenplatz Hamburg: Wine + Dine für Fortgeschrittene

Heldenplatz_Restaurant_03_final Die Wohnung geputzt. Beim Presse-Event vorbei geschaut. Auf dem Rückweg schnell zu Budni. Durch den Regen nach Hause. Den Mann angerufen, damit er den Kleinen vom Kindergarten abholt. Wertvolle Minuten am Schreibtisch gewonnen, bis ich die beiden Männer im Hausflur höre. Yay, Wochenende! Zwei Stunden das Kinderzimmer verwüsten, mit dem Lauflernling an der Hand über den Flur, in die Küche und zurück, auf die Couch und wieder runter, Türen auf und zu, Küchenschränke ausräumen und ganz neu sortieren. Bis es Abendbrot gibt. Und die Babysitterin kommt. Weiterlesen