Das Elbfrollein hat geheiratet ♥

Das Elbfrollein hat geheiratet ♥

Jetzt ist es schon eine Woche her… Und es ging viel zu schnell vorbei! Dabei hatte ich extra alles so schön zelebriert.

Den zukünftigen Gatten am Donnerstagabend ausquartiert für einen „letzten“ Mädelsabend mit meiner Trauzeugin und einer lieben Freundin. Wie immer hatte ich auf den letzten Drücker noch 1.000 Dinge zu erledigen – ein bisschen fühlte ich mich wie am Vorabend einer großen Reise. Ich wollte perfekt vorbereitet sein und entspannt die Vorfreude genießen, aber als Jo an der Tür klingelte, rannte ich gerade halb angezogen durch den Flur und überlegte mir, wie ich die 45 Sekunden, bis sie oben wäre, am besten nutzen könnte.

Wie immer packten die Mädels mit an, so dass ich gegen 1 Uhr einigermaßen entspannt ins Bett fallen konnte. Neben mir nicht der Liebste, sondern meine Trauzeugin Jessi. Wir quatschten noch ein Weilchen – so wie früher, wenn die beste Freundin mit im Kinderzimmer übernachten durfte und das Kichern einfach kein Ende nahm. Ich finde: genau das Richtige für so einen Abend!

Am nächsten Morgen ging es als erstes zum Frisörsalon meines Vertrauens. Zweimal Haare schön, bitte! Ich bin ja immer einen Hauch skeptisch, wenn mich jemand anders stylt, aber Caro glättete, kordelte und steckte alles perfekt.

Dann wurde es langsam ernst. Nägel lackieren, schminken, anziehen, hab ich alles?! Jessis Liebster chauffierte uns stilvoll im Oldtimer zum Standesamt (im Hinblick aufs Gepäck wäre ein VW-Bus allerdings passender gewesen). Na ja, also fast. Das muss ich Euch nämlich unbedingt erzählen. Solltet Ihr jemals heiraten wollen und keine Lust haben auf ein piefiges Trauzimmer mit verstaubten Stoffblumen in irgendeinem doofen Bezirksamt, das nach den Aktenstapeln der letzten zehn Jahre riecht: ich hab da was für Euch.

Für mich – für uns! – der allerschönste Ort, um „Ja“ zu sagen, direkt an der Elbe und ohne jede Spur von Behördenmief: die Strandperle.

Als wir von dieser Möglichkeit hörten, wussten wir sofort, hier MÜSSEN wir heiraten. Natürlich kostet das extra, natürlich ist es wieder eine weitere Challenge, sich mit zwei Standesämtern auseinanderzusetzen statt mit einem, denn wir wohnen nicht im Bezirk Altona. Aber am Ende ist das alles egal. Auch der penetrante Regen, der mir einen Strich durch die Rechnung mit der schönen Außendeko machte: egal.

Der Blick auf die Elbe vom Oberdeck, die Blumen, die Herzen, die Stühle! Fünf Minuten vor der Trauung noch mal runter an den Strand gehen – kann mich mal jemand kneifen, bitte?

Strandperle

Natürlich haben wir beide „Ja“ gesagt. Und so kitschig es auch klingt: als wir – als verheiratetes Paar – aus dem Oberdeck kamen und unsere Freunde und Familien an der Treppe zum Strand Spalier standen und Rosenblätter warfen, schien die Sonne. Über der Elbe und in uns drin.

Ich würde diesen Moment – wie so viele an diesem Wochenende – am liebsten immer wieder zurückspulen und noch mal erleben. Vielleicht sollte ich jetzt noch sagen, dass es natürlich egal ist, WO man die Liebe seines Lebens heiratet, und dass man an jedem Ort der Welt „Ja“ gesagt hätte und nicht „Och nö, das ist mir irgendwie zu hässlich hier“. Aber warum 08/15, wenn es auch perfekt und traumhaft geht?

Hach. Welches ist denn Euer Lieblingsplatz für einen ganz besonderen Moment?

3 Gedanken zu “Das Elbfrollein hat geheiratet ♥

  1. Ich wünsche von ganzen Herzen alles Liebe und Gute, viele gemeinsame schöne Jahre zusammen!
    Übrigens ein wahrlich schöner Ort für das „Ja-Wort“!
    Herzliche Grüße, Ramona Marheine ❤
    P.S. Mir gefällt Dein Blog, muss doch glatt noch weiter stöbern!

  2. Kann man auch jetzt noch gratulieren ?
    Ich denke ja, das kann man doch eigentlich immer wenn man den richtigen Menschen
    Gefunden hat um gemeinsam das Leben zu beschreiten 🙂
    Herzliche Glückwünsche also nachträglich zu eurer tollen Hochzeit !!

    Es grüßt ganz herzlich,
    Frau Hamburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s