Frühstücken in Hamburg: Café Balz und Balz

Balz_und_Balz_Cafe_Hamburg_0018

Wenn der Samstagmorgen mit leckerem Frühstück und großartigem Kaffee beginnt, kann das Wochenende nur gut werden. So gemütlich ich es finde, in Schlumpfhose und ohne Frisur zu Hause am Esstisch langsam wach zu werden – noch mehr liebe ich es, mich in ein Outfit zu werfen, das diese Bezeichnung verdient und den Job in der Küche jemand anderem zu überlassen. Vor allem, wenn es Menschen sind wie Kathrin und Chris, die laut eigener Aussage „total versessen auf spitzenmäßigen Kaffee“ sind. Weiterlesen

Von Balkonpflanzen und Babybrei: Eine Frage der Ähre

Babybrei_GetreideAuf meinem Balkon wächst Getreide. Ich habe es selbst angepflanzt und gieße es jeden Abend, seit vier Wochen. Das ist sehr ungewöhnlich für mich, denn eigentlich habe ich kein inniges Verhältnis zu Grünpflanzen. Außer vielleicht zu Basilikum, aber meine Zuneigung zu diesem duften Kerlchen ist rein kulinarischer Natur. Ich mache es ihm für ein paar Tage nett vor dem Küchenfenster, bis der Arme dann brutal zu Pesto verarbeitet wird. Weiterlesen