RICETERIA Hamburg: Everyday Magic in Eppendorf

Einer meiner allerersten Blogposts hier trug die Überschrift „Everything is better in pink: ein Abend im RICE-Showroom“. Als ich nun hörte, dass in Eppendorf eine RICETERIA eröffnet und die Einladung zum Grand Opening in mein Postfach plingte, war sofort klar: Da muss ich hin.

RICETERIA? Was’n das? RICE ist ein dänisches Label für Wohnaccessoires – Ihr kennt bestimmt die herrlich bunten Becher, Teller, Löffel & Co. aus Melamin? Bisher gab es die in Hamburg in ausgewählten Läden zu kaufen – ab sofort findet Ihr das komplette (riesige!) RICE-Sortiment in der neuen RICTERIA in der Eppendorfer Landstraße 144 (vorher war hier das Mercato Piazza).

Ein wunderschöner Altbau mit viel Stuck, alten Fliesen und großen Fenstern. Am liebsten möchte man gleich einziehen. Daher trifft es sich gut, dass Ihr hier nicht nur Küchenutensilien, Deko und Geschirr shoppen könnt – sondern auch frühstücken, Kaffeetrinken und lunchen, während Ihr auf einem der gemütlichen Sofas lümmelt.

Die RICETERIA ist ein Concept Store, eine Kombination aus Geschäft und Restaurant, die ein bisschen Everyday Magic in den Tag zaubert.

Shoppen + schlemmen – zwei Lieblingsbeschäftigungen aufs Schönste vereint!

Ich liebe ja den gewagt-extrovertierten Style von RICE-Gründerin Charlotte, die auch selbst eine sehr farbenfrohe Erscheinung ist und ihrem Shop in nichts nachsteht. Goldgepunktete Tapeten mit pinkfarbenen Wall-Stickern, gold und silber funkelnde Disco-Kugeln, Vögel, Ananas und Sterne auf Wänden, Tassen, Tellern und Kissen. Zu Hause würde ich mich nicht einmal einen Bruchteil davon trauen (und dass ich mit einem militanten Pink-Gegner verheiratet bin, ist dabei nicht sonderlich hilfreich). In der RICETERIA atme ich Farben, Vielfalt und Muster – das absolute Gegenteil von Grau. Und mal ehrlich, davon kann Hamburg eine gute Portion gebrauchen, meint Ihr nicht?

Wir haben köstlichsten Mango-Nudelsalat gegessen, verboten süße Rocky-Roads zum Dessert hinterhergeschoben, Champagner aus goldgepunkteten (was sonst) Gläsern geschlürft und – natürlich – eine Runde geshoppt.

Wer meine Insta-Story gesehen hat: Die Live-Musik von Singer-Soulwriter Dennis Durant war übrigens ein Knüller! Ich glaube, Dennis und seine Soul-Stimme stehen da leider nicht jeden Tag im Schaufenster. Macht aber nichts, Ihr solltet trotzdem auf jeden Fall vorbei schauen. Auf einen Kaffee oder in der Mittagspause, um Geschenke zu shoppen oder einfach so. Unbedingte Empfehlung!

RICETERIA by RICE Hamburg
Eppendorfer Landstr. 144, 20251 Hamburg
www.riceteriabyrice.com

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 9 – 18 Uhr
Samstag: 9 – 16 Uhr

Fotos: Silje Paul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s